Dienstag, 29. März 2022

Damit die Kleinen großen Spaß haben – Kinderspielzeit in den Saarbrücker Bädern

Die Kinderspielnachmittage in den Saarbrücker Bädern sorgen traditionell für gute Laune, Spaß und Abwechslung. Der nächste findet im Kombibad Fechingen am Samstag, 2. April, von 14:30 bis 17:30 Uhr statt. Das Hallenbad Dudweiler lädt zum Kinderspielvormittag am Samstag, 9. April, zwischen 10 und 13 Uhr ein.

Kinderspielnachmittag im Schwimmbad - adpic

Kinderspielnachmittag im Schwimmbad - adpic

Kinderspielnachmittag im Schwimmbad - adpic

Während der Kinderspielzeit dürfen sich die Kleinen auf viel Spaß einstellen. Sogar das Sportbecken steht zum Toben und Planschen zur Verfügung. An diesem Tag laden Ringe, Matten und Bälle zu spielerischen und sportlichen Aktivitäten ein. Gerne dürfen die Kinder auch eigene Spielsachen mitbringen. Unter Anleitung des Schwimmbadteams werden verschiedene Wasserspiele angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nur der reguläre Eintritt ist fällig.

Das Bäderteam weist darauf hin, dass ungestörtes Bahnenschwimmen während der Kinderspielzeit nicht möglich ist.

Das Kombibad Fechingen in der Provinzialstraße 186 ist mit der Buslinie 120 zu erreichen. Die nächstgelegene Bushaltestelle „Fechingen Ost" liegt 150 Meter Fußweg vom Bad entfernt. Mit den Buslinien 103, 104 und 125 kommt man zum Hallenbad in Dudweiler.

Aktuell gilt in den Schwimmbädern die 3G-Regel (vollständig geimpft, genesen oder getestet). Kinder unter 6 Jahren sowie Schüler, die im Rahmen eines schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden, sind von der Regelung befreit.