50 Jahre Kombibad Fechingen

Vor 50 Jahren – genau am 13. Mai 1972 – wurde das Kombibad Fechingen offiziell eingeweiht. Das runde Jubiläum wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert.

Rückblick auf 50 Jahre

Schwimmbad Fechingen - Arbeitsgemeinschaft Fechinger Vereine

Schwimmbad Fechingen - Arbeitsgemeinschaft Fechinger Vereine

Schwimmbad Fechingen - Arbeitsgemeinschaft Fechinger Vereine

Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr

07.06.2022 - 10:30 Uhr
Kombibad Fechingen Sport
Kombibad Fechingen Sport
18.06.2022 - 18:00 Uhr
Kombibad Fechingen Kinder und Jugend
26.06.2022 - 11:00 Uhr
Kombibad Fechingen Sport
03.07.2022 - 14:00 Uhr
Kombibad Fechingen Sport
Kombibad Fechingen Sport
13.08.2022 - 14:00 Uhr
Alsbachbad Altenkessel Kinder und Jugend
01.10.2022 - 14:30 Uhr
Kombibad Fechingen Kinder und Jugend
29.10.2022
Kombibad Fechingen Kinder und Jugend

Bereits seit Juni 1939 erfrischten sich Jung und Alt im kühlen Nass des damaligen Freibads in Fechingen. Während des Zweiten Weltkrieges musste der Schwimmbadbetrieb eingestellt werden und wurde erst wieder 1949 aufgenommen.  

In den 1970er Jahren wurde beschlossen, ein modernes Kombibad in Fechingen zu bauen. Genau am 13. Mai 1972 öffnete das kombinierte Hallen- und Freibad erstmalig nach zweijähriger Bauzeit seine Türen für kleine und große Badegäste. Die Baukosten beliefen sich auf 13 Millionen DM.

Das Bad liegt landschaftlich reizvoll im Naturschutzgebiet "Woogbachtal", verfügt über eine bebaute Fläche von 33 000 Quadratmetern sowie Außen- und Liegeflächen von rund 16.000 Quadratmetern. Die Schwimmhalle ist ausgestattet mit einem 25-Meter-Schwimmer- und einem Nichtschwimmerbecken sowie einer Sprunganlage. Im Freibadbereich werden ein Nichtschwimmer-, ein 50-Meter-Schwimmerbecken, ein Springerbecken sowie ein Kinderbecken angeboten. Zum Gebäudekomplex gehört die 500 Quadratmeter große Festhalle.

Aufwendige Sanierung im Jahr 2010

Zum Erhalt des Bades erfolgte in 2010 eine aufwändige Sanierung. Die Kosten für die Sanierung betrugen 2,5 Millionen Euro. Ein Jahr war das Kombibad wegen der Arbeiten geschlossen.  Mit der Sanierung stellte sich die familiäre Freizeiteinrichtung energetisch für die Zukunft auf. Am 13. Mai 2011 wurde das Bad wiedereröffnet.

Sommer 2016 wurde im Freibadbereich eine Wasserspiel- und Erlebniswelt für Kleinkinder eingeweiht. Die Kombination ist im Saarland einmalig.

In der Nacht zum 1. Juni 2018 war auch das Kombibad Fechingen von dem Jahrhundert-Unwetter an der Oberen Saar betroffen. Eine Schlammlawine flutete die Becken des Freibades. Der Keller mit Pumpen und Umwälzanlagen stand unter Wasser. Der Schaden betrug 600.000 Euro. Erst zu Beginn der Hallenbadsaison konnte das Bad wieder öffnen.

Im Juni 2019 eröffnete am Kombibad eine E-Bike-Ladestation. Während des Schwimmbadbesuchs können die Akkus von E-Bikes kostenlos geladen werden. Und wer sein E-Bike während des Schwimmens sicher wissen will, kann sich für zwei Euro je Tag eine Fahrradbox mieten.

Auch um die Attraktivität weiter zu steigern, wurde über die Jahre hinweg investiert – auch mit großer Unterstützung des Fördervereins, der 2021 beispielsweise 30.000 Euro für die Anschaffung einer Wellenrutsche beisteuerte. Die Kosten betrugen 180.000 Euro.