Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken » Service » Vorerst kein Nichtschwimmerbereich im Kombibad Altenkessel

Vorerst kein Nichtschwimmerbereich im Kombibad Altenkessel

Montag, 16. Oktober 2017

Wegen eines technischen Schadens am Hubboden steht zurzeit kein Nichtschwimmerbereich im Kombibad Altenkessel zur Verfügung. Die Wassertiefe beträgt in allen Bereichen zwei Meter und ist für Ungeübte und Nichtschwimmer nicht zugelassen. Das Kleinkindbecken ist nicht betroffen und kann genutzt werden.

Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein.

Ungeübte Schwimmer und Nichtschwimmer können auf die anderen Saarbrücker Bäder ausweichen wie etwa das Kombibad Fechingen oder das Hallenbad in Dudweiler.