Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken » Service » Verlängerung der Freibadsaison 2016 in Saarbrücken

Verlängerung der Freibadsaison 2016 in Saarbrücken

Donnerstag, 1. September 2016

Für die Meteorologen hat heute der Herbst angefangen. „Der Sonnenschein und die hohen Temperaturen laden aber nach wie vor zu einem Freibadbesuch ein. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Freibadsaison zu verlängern“, so die Geschäftsführerin der Stadtwerke Saarbrücken Bäder, Gabriele Scharenberg-Fischer.

Das Freibad in Fechingen wird noch bis zum 11. September und das Freibad in Dudweiler sogar bis zum 16. September von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet bleiben. Auch in Altenkessel steht den Freiluftschwimmern weiterhin das Außenbecken zur Verfügung, allerdings schon zu den gewohnten Herbst- und Winteröffnungszeiten. Die Saisonkarten bleiben gültig und können in den jeweiligen Saarbrücker Bädern genutzt werden.

„Es wird noch schöne Spätsommertage geben, aber nachts sinken die Temperaturen und tagsüber braucht die Sonne länger, um sich durchzusetzen“, erklärt Scharenberg-Fischer. „Schon jetzt können wir im Durchschnitt nur noch 500 Gäste pro Freibad verzeichnen. Das liegt sicher auch daran, dass die Ferien bereits beendet sind.“

Das Freibad Schwarzenberg schließt wie geplant am 4. September 2016 für diese Saison und öffnet nur noch einmal am 10. und 11. September 2016 von 10.00 bis 17.00 Uhr für das beliebte Hundeschwimmen. Danach muss sich das große Traditionsbad einer umfangreichen Revision seiner technischen Anlagen unterziehen. Das Hallenbad Dudweiler startet nach seinen Reparatur-, Wartungs- und Sanierungsarbeiten ab dem 17. September 2016 wieder zu den gewohnten Herbst- und Winteröffnungszeiten seinen Schwimmbetrieb.

Weitere Informationen auf der Internetseite unter www.saarbruecker-baeder.de.  

Das Bäder-Team wünscht viel Spaß in den Saarbrücker Bädern und freut sich auf den Besuch!